Lieferland- & Sprachauswahl
Europa
Schweiz
Kostenloser Versand
Versand von Lagerware innerhalb von 24h*
Direkt vom Hersteller
Persönliche Beratung +49 7250 750
Gemeint ist damit die verminderte Schlafdauer von älteren Personen, die sich in häufig übertrieben frühem Aufstehen bemerkbar macht. Doch was ist senile Bettflucht genau?
Putzen oder essen Sie auch manchmal im Schlaf und können sich am nächsten Tag nicht mehr daran erinnern? Dann gehören Sie wahrscheinlich zu den Schlafwandlern. Hier erfahren Sie mehr über die Ursachen und die vielfältigen Ausprägungen.
Im Laufe unseres Lebens können uns nachts Albträume plagen. Was ist der Grund dafür, welche Bedeutung haben sie und wie kann man sie verhindern?
Wir sollten alle mehr küssen: Ob Gutenachtkuss oder andere Küsse. Küssen hat so viele positive Auswirkungen auf unseren Körper und das Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen Menschen.
Am Ausschlafen scheiden sich die Geister – was für deinen ein Traum ist, ist für die anderen ein Albtraum? Doch was spricht eigentlich für und was gegen das Ausschlafen?
Gemeinsam mit Kindern im Familienbett schlafen hat viele Vorteile. Doch welche Nachteile Co-Sleeping mit sich bringt und was es zu beachten gilt, erfahren Sie hier.
Sekundenschlaf ist einer der Hauptgründe von Unfällen. Wir zeigen, wie Sie den drohenden Sekundenschlaf frühzeitig erkennen und ihm erfolgreich entgegenwirken können.
Tatsächlich unterscheidet sich das Schlafverhalten von Mann und Frauen mitunter deutlich. Welche Merkmale den Schlaf eines Mannes so besonders machen, erfahren Sie hier.
Fast jeder von uns hat ein kurzes Zucken beim Einschlafen bereits erlebt. Es ist ein weit verbreitetes Phänomen, was in der Regel harmlos und kein Grund zur Sorge ist. Doch warum Zucken wir eigentlich beim Einschlafen? Wir gehen der Ursache auf den Grund.
Dieses Phänomen des unbewusst nächtlichen Redens wird in der Fachsprache Somniloquie genannt. Doch was versteht man darunter genau und wann tritt das nächtliche Geplauder besonders häufig auf?
Warum haben wir im Winter ein erhöhtes Schlafbedürfnis, bekommen einen Winterblues oder verfallen sogar in eine Winterdepression? Wir klären auf.
So unterschiedlich die Kulturen weltweit sind, so verschieden sind auch die Schlafgewohnheiten der Menschen. Die Unterschiede zeigen sich insbesondere in Schlafdauer, Schlafrhythmus und der Schlafumgebung.
1 von 3
Chatten Sie mit uns
Ihr billerbeck Team
Unsere Chatzeiten: MO – DO 8:30 – 16 Uhr FR 8:30 – 14 Uhr
Ihr billerbeck Team
Hallo, wie kann ich Ihnen weiterhelfen?
Herzlich willkommen in unserem Onlineshop. Wir sind gern zu unseren regulären Öffnungszeiten für Sie da.
whatspp icon whatspp icon