Lieferland- & Sprachauswahl
Europa
Schweiz
Kostenloser Versand
Versand von Lagerware innerhalb von 24h*
Direkt vom Hersteller
Persönliche Beratung +49 7250 750

billerbeck erhält Umweltmanagement Zertifikat DIN ISO 14001

Klima und Umwelt immer im Blick: billerbeck Umweltzertifizierung DIN ISO 14001

Wer die billerbeck Unternehmensphilosophie kennt oder einen Blick in den billerbeck-CSR-Bericht wirft, weiß, dass uns Umweltschutz, Klimaschutz und Nachhaltigkeit ganz besonders am Herzen liegen. Nicht nur bei der Unterstützung zahlreicher Umweltprojekte leisten wir einen wichtigen Beitrag für Klima und Umwelt, auch innerhalb des Unternehmens sind uns ökologisch relevante Themen wie etwa ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur und die Schonung von Ressourcen schon seit Langem ein besonderes Anliegen.

So ist es für uns selbstverständlich und ein logischer nächster Schritt, uns nach der international anerkannten Umweltnorm DIN ISO 14001 zertifizieren zu lassen und in unserem Unternehmen auf Basis der bereits geschaffenen klimarelevanten Maßnahmen ein noch wirkungsvolleres Umweltmanagementsystem zu etablieren, mit dem höchste internationale Standards erfüllt werden.

Was bedeutet die Umweltzertifizierung DIN ISO 14001?

Der weltweit anerkannte Umweltstandard ISO 14001 bestimmt, welche Anforderungen ein Unternehmen einhalten muss, um die eigene Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern. Die Umsetzung der strengen Richtlinien der DIN ISO 14001 und die Zertifizierung sind ein Nachweis dafür, dass ein Unternehmen ein funktionierendes und wirkungsvolles Umweltmanagementsystem aufgebaut hat. Der Schwerpunkt des betrieblichen Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 ist – neben der stetigen Optimierung des Unternehmens in Bezug auf Ökologie und Nachhaltigkeit und der Umsetzung selbst auferlegter Umweltziele – auch die Einhaltung geltender Rechtsvorschriften.

Für die Umwelt immer im Fokus: Nachhaltigkeit

Für billerbeck ist die Umweltzertifizierung nach DIN ISO 14001 eine persönliche Verpflichtung zum Schutz von Umwelt und Natur. Wir sind uns unserer Vorbildfunktion als Unternehmen bewusst und agieren entsprechend unseres billerbeck-Unternehmensleitbildes.

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, die Entwicklung umweltfreundlicher und nachhaltiger Produkte und eine kontinuierliche Verbesserung unserer Energieeffizienz sind für uns ebenso wichtig wie ein respektvoller Umgang mit unseren Mitarbeitern und Zulieferern, die Unterstützung sozialer und kultureller Projekte und die Zufriedenheit unserer Kunden.

Wir sind davon überzeugt, dass ein umweltfreundliches Wirtschaften und ein sozial und ökologisch verantwortungsvolles Denken und Handeln nicht nur unsere Gegenwart wesentlich beeinflusst, sondern insbesondere auch unsere Zukunft und damit das Leben der kommenden Generationen. Aus diesem Grund ist für uns, dem 1921 gegründeten Familienunternehmen, das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz eine absolute Herzensangelegenheit, es ist bei uns fest verankert.

billerbeck: umweltfreundlich im Denken und Handeln

Schon seit Langem setzt billerbeck auf einen umweltbewussten und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und auf die Umsetzung klimarelevanter Maßnahmen innerhalb des Unternehmens. Es ist unser Bestreben nach der billerbeck-Umweltpolitik zu leben und zu handeln.

Unser billerbeck Umweltmanagement-Team unter Führung einer ausgebildeten Umweltmanagerin evaluiert bei regelmäßigen Meetings unsere aktuellen Umweltprojekte und plant, welche Projekte zukünftig von uns unterstützt und umgesetzt werden.

Produktion und Produkte – klimafreundlich und qualitativ hochwertig

In der Produktion achten wir auf ökologische und ressourcenschonende Herstellungsverfahren und nutzen hochwertige und umweltfreundliche Rohstoffe, um langlebige Produkte von besonders hoher Qualität zu erzeugen. Zertifikate wie GOTS, dem weltweit führenden Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern sowie das Umweltsiegel der Blaue Engel, dem deutschen Umweltzeichen für besonders umweltschonende Produkte, unterstreichen unser Bestreben, ökologisch wertvolle und nachhaltige Bettwaren herzustellen.

Energie sparen – Umwelt und Klima schonen

Auch in unseren Büro- und Produktionsräumen wurden in der Vergangenheit bereits zahlreiche klimaschonende Maßnahmen umgesetzt. Schon seit Längerem nutzen wir eine an die Arbeitszeiten unserer Mitarbeiter angepasste automatische Wärmeregelung, mit der wir effektiv Heizkosten sparen. Auch die Umstellung auf LED-Technologie bei der Beleuchtung, die Anschaffung neuer energieeffizienter und emissionsarmer Maschinen und Anlagen, reduzierte Transportwege und die Umsetzung klimafreundlicher baulicher Maßnahmen bei der Modernisierung unserer Gebäude waren wichtige Meilensteine auf unserem Weg zu einem ökologisch und nachhaltig agierenden Unternehmen. Auch unsere Photovoltaik-Anlage versorgt uns mit klimafreundlichem und CO2-neutralem Strom aus Sonnenenergie, womit wir unseren CO2-Fußabdruck verringern.

Digitalisierung und Recycling

Auch in anderen Bereichen denken wir ökologisch: Dank der Digitalisierung konnten wir unseren Papierverbrauch drastisch senken. Die Umstellung auf umweltfreundliches FSC-Papier ist ein weiterer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Bei der Entsorgung der von uns in Produktion verwendeten Materialien setzen wir auf Recycling, wodurch unsere Abfallmenge deutlich reduziert werden konnte. Darüber hinaus verwenden wir bereits gebrauchte, aber noch verwertbare Kartons wieder und verzichten auf zusätzliche Umverpackungen aus Plastik.

Verhaltenskodex für Zulieferer

An unsere Lieferanten setzen wir ebenso hohe Maßstäbe wie an uns selbst. Soziale, ökonomische und ökologische Standards müssen auch bei der Herstellung und Verarbeitung der von uns verwendeten Rohstoffe unbedingt eingehalten werden, um unseren besonderen Ansprüchen und unserer Unternehmensphilosophie gerecht zu werden. Daher verpflichten wir all unsere Zulieferer bei Vertragsabschluss, einen Verhaltenskodex zu unterschreiben, in dem u. a. der Umweltschutz – mit unseren ökologischen und klimarelevanten Richtlinien – klar definiert ist. Wir arbeiten ausschließlich mit Zulieferern zusammen, die eine Lieferkette gemäß unserer eigenen Umweltvorgaben sowie den Umweltstandards von GOTS und der Blaue Engel nachweisen kann.

In unserem Interesse: Klima und Umwelt

Aufgrund der vielen von billerbeck in den letzten Jahren bereits umgesetzten Maßnahmen bezüglich Umwelt- und Klimaschutz war die DIN ISO 14001 Zertifizierung für uns ein logischer nächster Schritt. Ein Schritt, den wir gerne gehen, da er Vertrauen schafft und uns dazu anspornt, unsere Umweltleistung stetig zu verbessern und unsere eigenen Umweltziele umzusetzen.

Das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist in unserem Unternehmen tief verwurzelt und so möchten wir uns auch in Zukunft in diesem Bereich kontinuierlich weiterentwickeln, um Ressourcen zu schonen und Umwelt und Natur zu bewahren – für uns und die nachfolgenden Generationen.

„Wenn man von oben hinunterschaut auf den kleinen blauen Planeten (…), wird klar, dass wir unseren Heimatplaneten viel mehr als Geschenk erkennen sollten, denn wir haben nur einen.“ – Alexander Gerst

Kommentare sind für diesen Blog deaktiviert