Lieferland- & Sprachauswahl
Europa
Schweiz
Livraison gratuite CHF 50.00
Versand von Lagerware innerhalb von 24h*
Directement de la Suisse
Conseil personnalisé +41 56 619 54 00
Fermer filtres
de à
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Aucun résultat trouvé pour le filtre !
billerbeck_Clivia_Daunenduvet_Duo_Produktansicht CLIVIA Duvet
CLIVIA – Das kochfeste Faserprogramm Vorteil: 95°C waschbar Formstabil und strapazierfähig Samtweicher Bezug aus Microfasergewebe Auch für häufiges Waschen geeignet Für Allergiker empfohlen Füllung: 100% Polyester, AIRSOFT clean®,...
199,00
MEISTERKLASSE Duvet MEISTERKLASSE Duvet
hydropil; temperaturausgleichend; hohe Selbstreinigungskraft
399,00
billerbeck_Daunenduvets_Climacontrol_Superlight_Produktansicht CLIMACONTROL Duvet
Temperaturausgleichend; Schlaffördernd; versch. Wärmestufen
699,00
billerbeck_Rheumalind_Natur_Duvet_Produktansicht RHEUMALIND® Duvet
Wildseide für den Sommer; Schurwolle für Frühling und Herbst; Trikot-Unterseite
599,00
CLIMAVISION® Duvet CLIMAVISION® Duvet
Temperaturausgleichend; anschmiegsam; hervorragendes Mikroklima
499,00

Duvets für besondere Bedürfnisse

Wer unter Allergien leidet oder nachts besonders zum Schwitzen neigt, benötigt ein auf besondere Bedürfnisse abgestimmtes Duvet, um gut schlafen und ausgeruht in den neuen Tag starten zu können. Gerade für Allergiker, die mit einem ungeeigneten Duvet gesundheitliche Beeinträchtigungen in Kauf nehmen müssen, empfiehlt sich eine umfassende Beratung, um das optimal passende Allergiker Duvet zu wählen. Bei billerbeck, Ihrem Experten rund um das Thema Schlaf, erhalten Allergiker und jene, die ein Duvet gegen Schwitzen suchen, alle wichtigen Informationen zu Duvets für besondere Bedürfnisse.

Wichtige Kriterien bei der Auswahl einem Duvet für besondere Bedürfnisse:

  • Waschbarkeit
  • Bezugsmaterial
  • Wärmehaltung bzw. Wärmstufe
  • Gute Feuchtigkeits- und Luftzirkulation
  • Temperaturausgleich
  • Hohe Selbstreinigungskraft
  • Allergiker geeignet
  • Atmungsaktivität

Allergiker Duvets

Wer von einer Hausstauballergie betroffen ist, sollte bei der Wahl seines Duvet unbedingt auf eine gute Waschbarkeit achten. Verantwortlich für die Allergie sind Milben, die sich von menschlichen Hautschuppen ernähren und sich in der Regel auf der Bettwäsche sowie z. T. auch in dem Duvet am wohlsten fühlen. Daher ist es wichtig, dass Allergiker Duvets in regelmässigen Abständen bei mindestens 60 °C gewaschen werden, um die Milbenlast so gering wie möglich zu halten. Des Weiteren sollte ein Duvet für besondere Bedürfnisse wie eine Allergie Feuchtigkeit und überschüssige Wärme gut aufnehmen und wieder ableiten können, um einer Vermehrung der Milben optimal entgegenzuwirken. Als geeignete Füllmaterialien für Allergiker Duvets haben sich die Naturfasern Baumwolle und Bambus sowie Fasern bzw. Mikrofasern bewährt, die allesamt eine hervorragende Waschbarkeit bei mindestens 60 °C und eine ausgezeichnete Klimaregulierung aufweisen. Doch auch Daunen kommen als Füllmaterial für Duvets für besonderen Bedürfnisse gerne zum Einsatz.

Duvets gegen Schwitzen

Wer zum Schwitzen neigt und im Bett schnell überhitzt, sollte auf jeden Fall ein Duvet wählen, die für diese besonderen Bedürfnisse geeignet ist, um erholsamen Schlaf zu finden. Eine gewisse Feuchtigkeitsabgabe über die Haut während des Schlafens ist vollkommen normal und auch ein Grund dafür, warum ein Duvet immer über eine gute Luftzirkulation und ein ausgezeichnetes Feuchtigkeitsmanagement verfügen sollte. Wer ein Duvet gegen Schwitzen sucht, sollte darauf achten, dass das Duvet dem individuellen Wärmebedürfnis entspricht. Denn häufig wird nächtliches Schwitzen durch ein zu dickes Duvet verursacht. Das Duvet sollte auf die besonderen Bedürfnisse, das persönliche Wärmeempfinden und auch die Temperatur in den Schlafräumen optimal zugeschnitten sein. Hier bieten sich Ganzjahresduvets oder auch getrennt nutzbare Winterduvets und Sommerduvets an, die über eine gute Feuchtigkeits- und Wärmeregulierung verfügen.

 

Wer unter Allergien leidet oder nachts besonders zum Schwitzen neigt, benötigt ein auf besondere Bedürfnisse abgestimmtes Duvet, um gut schlafen und ausgeruht in den neuen Tag starten zu können.... lire plus »
Fermer fenêtre
Duvets für besondere Bedürfnisse

Wer unter Allergien leidet oder nachts besonders zum Schwitzen neigt, benötigt ein auf besondere Bedürfnisse abgestimmtes Duvet, um gut schlafen und ausgeruht in den neuen Tag starten zu können. Gerade für Allergiker, die mit einem ungeeigneten Duvet gesundheitliche Beeinträchtigungen in Kauf nehmen müssen, empfiehlt sich eine umfassende Beratung, um das optimal passende Allergiker Duvet zu wählen. Bei billerbeck, Ihrem Experten rund um das Thema Schlaf, erhalten Allergiker und jene, die ein Duvet gegen Schwitzen suchen, alle wichtigen Informationen zu Duvets für besondere Bedürfnisse.

Wichtige Kriterien bei der Auswahl einem Duvet für besondere Bedürfnisse:

  • Waschbarkeit
  • Bezugsmaterial
  • Wärmehaltung bzw. Wärmstufe
  • Gute Feuchtigkeits- und Luftzirkulation
  • Temperaturausgleich
  • Hohe Selbstreinigungskraft
  • Allergiker geeignet
  • Atmungsaktivität

Allergiker Duvets

Wer von einer Hausstauballergie betroffen ist, sollte bei der Wahl seines Duvet unbedingt auf eine gute Waschbarkeit achten. Verantwortlich für die Allergie sind Milben, die sich von menschlichen Hautschuppen ernähren und sich in der Regel auf der Bettwäsche sowie z. T. auch in dem Duvet am wohlsten fühlen. Daher ist es wichtig, dass Allergiker Duvets in regelmässigen Abständen bei mindestens 60 °C gewaschen werden, um die Milbenlast so gering wie möglich zu halten. Des Weiteren sollte ein Duvet für besondere Bedürfnisse wie eine Allergie Feuchtigkeit und überschüssige Wärme gut aufnehmen und wieder ableiten können, um einer Vermehrung der Milben optimal entgegenzuwirken. Als geeignete Füllmaterialien für Allergiker Duvets haben sich die Naturfasern Baumwolle und Bambus sowie Fasern bzw. Mikrofasern bewährt, die allesamt eine hervorragende Waschbarkeit bei mindestens 60 °C und eine ausgezeichnete Klimaregulierung aufweisen. Doch auch Daunen kommen als Füllmaterial für Duvets für besonderen Bedürfnisse gerne zum Einsatz.

Duvets gegen Schwitzen

Wer zum Schwitzen neigt und im Bett schnell überhitzt, sollte auf jeden Fall ein Duvet wählen, die für diese besonderen Bedürfnisse geeignet ist, um erholsamen Schlaf zu finden. Eine gewisse Feuchtigkeitsabgabe über die Haut während des Schlafens ist vollkommen normal und auch ein Grund dafür, warum ein Duvet immer über eine gute Luftzirkulation und ein ausgezeichnetes Feuchtigkeitsmanagement verfügen sollte. Wer ein Duvet gegen Schwitzen sucht, sollte darauf achten, dass das Duvet dem individuellen Wärmebedürfnis entspricht. Denn häufig wird nächtliches Schwitzen durch ein zu dickes Duvet verursacht. Das Duvet sollte auf die besonderen Bedürfnisse, das persönliche Wärmeempfinden und auch die Temperatur in den Schlafräumen optimal zugeschnitten sein. Hier bieten sich Ganzjahresduvets oder auch getrennt nutzbare Winterduvets und Sommerduvets an, die über eine gute Feuchtigkeits- und Wärmeregulierung verfügen.

 

Derniers articles consultés