Lieferland- & Sprachauswahl
Europa
Schweiz
Livraison gratuite CHF 50.00
Versand von Lagerware innerhalb von 24h*
Directement de la Suisse
Conseil personnalisé +41 56 619 54 00
Fermer filtres
 
de à
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Aucun résultat trouvé pour le filtre !
billerbeck CH Kaltschaum-Matratze AIRTEC Exclusiv – Matratzenkern Kaltschaummatratze AIRTEC® EXCLUSIV
hauteur 28 cm ; échange thermique optimal ; 7 zones de couchage
1040,00
billerbeck CH Kaltschaum-Matratze AIRTEC Classic – Matratzenkern Kaltschaummatratze AIRTEC® CLASSIC
22 cm de hauteur ; durabilité particulière ; convient aux personnes allergiques
790,00
billerbeck CH Kaltschaum-Matratze AIRTEC Basic – Matratzenkern Kaltschaummatratze AIRTEC® BASIC
20 cm de hauteur ; convient aux personnes allergiques ; particulièrement durable
690,00

Matratzenart: Wie man sich bettet, so liegt man.

Bequem, stützend und druckentlastend – die Qualität und das Material einer Matratze bestimmen unseren Schlafkomfort und damit auch unsere nächtliche Regeneration massgeblich. Daher ist es wichtig, während des Schlafens auf einer Matratze zu liegen, die an Ihre persönlichen und individuellen Bedürfnisse angepasst ist und Ihrem subjektiven Liegegefühl entspricht.

Welche Matratzenart ist die beste?

Die Auswahl an Matratzenarten ist gross. Doch bei billerbeck, Ihrem Experten rund ums Thema Schlaf, behalten Sie in dem umfangreichen Matratzensortiment stets den Überblick. Hier erfahren Sie alles über die verschiedenen Matratzenarten und für wen sich welche Matratze am besten eignet. Ausserdem können Sie die für Sie optimale Matratze auch gleich online kaufen.

Wichtige Kriterien bei der Auswahl einer Matratze:

  • Matratzenkern
  • Matratzengrösse
  • Körpergewicht
  • Stützkraft / Druckentlastung
  • Härtegrad
  • Gutes Feuchtigkeitsmanagement
  • Gute Luftzirkulation / Atmungsaktivität
  • Allergiker geeignet
  • Wärmehaltung
  • Liegezonen
  • Bezugsmaterial

Naturlatex Matratze 

Eine Matratze mit einem Kern aus Naturlatex ist sicherlich die natürlichste und nachhaltigste Matratzenart, denn Naturlatex ist zu 100 % ein nachwachsender Rohstoff. Ein Matratzenkern aus Naturlatex besitzt eine offene und grossporige Zellstruktur, die der Naturlatex Matratze eine hohe Punktelastizität und unglaubliche Weichheit verleiht. Dennoch wirkt die Naturlatex Matratze aber optimal druckentlastend und stützend. Die offenen Poren sorgen ausserdem für eine hervorragende Atmungsaktivität, da die Luft in der Matratze ungehindert zirkulieren kann. Feuchtigkeit und Wärme werden dadurch optimal aufgenommen und auch wieder abgeleitet, wodurch ein trockenes und überaus angenehmes Schlafklima entsteht. Der kuschelige Liegekomfort auf einer Naturlatex Matratze ist einzigartig und mit kaum einer anderen Matratzenart vergleichbar.

Memoryschaum Matratze

Eine Memoryschaum Matratze besteht aus thermoelastischem High-Tech-Schaum. Dieser Schaum besitzt eine offenporige Zellstruktur, die auf Druck und Körperwärme reagiert und sich so den Körperkonturen optimal angleicht. Dadurch besitzen Memoryschaum Matratzen eine ausserordentliche Punktelastizität und stützen gleichzeitig hervorragend ab. Eine Viscoschaum Matratze besteht in der Regel aus einem hochelastischen Kaltschaumkern, der beidseitig mit Memoryschaumplatten versehen ist. Durch ein spezielles Oberflächenprofil erhalten Memoryschaum Matratzen mehrere ergonomische Liegezonen, in denen die unterschiedlichen Bereiche des Körpers optimal gestützt werden. Memoryschaum Matratzen garantieren einen unglaublich angenehmen und gemütlichen Liegekomfort, sind allergikerfreundlich und eignen sich für Bauchschläfer, Rückenschläfer und Seitenschläfer gleichermassen. Ihre Fähigkeit zur Wärmespeicherung ist besonders für alle interessant, die nachts schnell frieren.

Tonnentaschenfederkern Matratze

Die Tonnentaschenfederkern Matratze ist die Königin unter den Federkernmatratzen. In ihrem Inneren finden sich hunderte bis tausende tonnenförmige Bettfedern, die einzeln in kleine Stoffsäckchen vernäht sind. Jede einzelne dieser Tonnentaschenfedern kann individuell auf Druck reagieren, was der Tonnentaschenfederkern Matratze eine hervorragende Punktelastizität und ausserordentliche Flexibilität verleiht. Der Liegekomfort auf einer Tonnentaschenfederkern Matratze ist federnd und überaus bequem. Für noch mehr Gemütlichkeit sorgen mehrere ergonomische Liegezonen, die den Körper optimal abstützen und druckentlastend wirken. Eine zusätzliche Matratzenabdeckung aus Kaltschaum verstärkt die positiven Eigenschaften dieser besonders aufwendig gearbeiteten Federkernmatratze. Tonnentaschenfederkern Matratzen sind ausserdem atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und temperaturausgleichend und sorgen so stets für eine trockene, behagliche und wohltemperierte Schlafatmosphäre.

Kaltschaummatratze

Kaltschaummatratzen bestehen aus einem hochelastischen Schaum, der auch als HR-Schaum (engl. „high resilient“) geläufig ist. Eine Kaltschaummatratze verfügt über eine offene Zellstruktur, die diesen Matratzentyp besonders punktelastisch und druckentlastend macht. Ein Matratzenkern aus Kaltschaum passt sich dem Körper hervorragend an und stützt ihn dabei optimal ab. Darüber hinaus sind Kaltschaummatratzen atmungsaktiv, allergikerfreundlich, strapazierfähig und langlebig. Dank ihrer besonderen Eigenschaften eignen sich Kaltschaummatratzen für alle Schlaftypen. Egal, ob Bauchschläfer, Seitenschläfer, Rückenschläfer, aktiver oder ruhiger Schläfer, alle finden auf einer Kaltschaummatratze einen angenehmen, gemütlichen und stets ergonomisch korrekten Schlafkomfort. Im Vergleich zu anderen Matratzenarten sind Matratzen mit einem Kern aus Kaltschaum Leichtgewichte. Das erleichtert das Drehen und Wenden der beidseitig verwendbaren Kaltschaummatratze.

Komfortschaummatratze

Eine Komfortschaummatratze besticht durch ihre hervorragende Punktelastizität, ihre ausserordentliche Stützkraft und ihren komfortablen Liegekomfort. Wie auch die Kaltschaummatratze verfügt die Komfortschaummatratze über einen Kern aus aufgeschäumtem Polyurethan, der eine offenporige Zellstruktur aufweist. Die grossen Poren des Komfortschaums sorgen für eine ausgezeichnete Atmungsaktivität und ein hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement dieser Matratzenart. Dank des besonderen Oberflächenprofils mit wellenartigem Aufbau passt sich die Komfortschaummatratze optimal an den Körper an. Für zusätzlichen Komfort sorgen unterschiedliche ergonomische Liegezonen, die speziell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Regionen des Körpers ausgerichtet sind. Komfortschaummatratzen eigen sich auch für Personen, die nachts leicht schwitzen, da durch die spezielle Struktur des Matratzenkerns Wärme und Feuchtigkeit hervorragend abgeleitet werden können.

 

Bequem, stützend und druckentlastend – die Qualität und das Material einer Matratze bestimmen unseren Schlafkomfort und damit auch unsere nächtliche Regeneration massgeblich. Daher ist es wichtig,... lire plus »
Fermer fenêtre
Matratzenart: Wie man sich bettet, so liegt man.

Bequem, stützend und druckentlastend – die Qualität und das Material einer Matratze bestimmen unseren Schlafkomfort und damit auch unsere nächtliche Regeneration massgeblich. Daher ist es wichtig, während des Schlafens auf einer Matratze zu liegen, die an Ihre persönlichen und individuellen Bedürfnisse angepasst ist und Ihrem subjektiven Liegegefühl entspricht.

Welche Matratzenart ist die beste?

Die Auswahl an Matratzenarten ist gross. Doch bei billerbeck, Ihrem Experten rund ums Thema Schlaf, behalten Sie in dem umfangreichen Matratzensortiment stets den Überblick. Hier erfahren Sie alles über die verschiedenen Matratzenarten und für wen sich welche Matratze am besten eignet. Ausserdem können Sie die für Sie optimale Matratze auch gleich online kaufen.

Wichtige Kriterien bei der Auswahl einer Matratze:

  • Matratzenkern
  • Matratzengrösse
  • Körpergewicht
  • Stützkraft / Druckentlastung
  • Härtegrad
  • Gutes Feuchtigkeitsmanagement
  • Gute Luftzirkulation / Atmungsaktivität
  • Allergiker geeignet
  • Wärmehaltung
  • Liegezonen
  • Bezugsmaterial

Naturlatex Matratze 

Eine Matratze mit einem Kern aus Naturlatex ist sicherlich die natürlichste und nachhaltigste Matratzenart, denn Naturlatex ist zu 100 % ein nachwachsender Rohstoff. Ein Matratzenkern aus Naturlatex besitzt eine offene und grossporige Zellstruktur, die der Naturlatex Matratze eine hohe Punktelastizität und unglaubliche Weichheit verleiht. Dennoch wirkt die Naturlatex Matratze aber optimal druckentlastend und stützend. Die offenen Poren sorgen ausserdem für eine hervorragende Atmungsaktivität, da die Luft in der Matratze ungehindert zirkulieren kann. Feuchtigkeit und Wärme werden dadurch optimal aufgenommen und auch wieder abgeleitet, wodurch ein trockenes und überaus angenehmes Schlafklima entsteht. Der kuschelige Liegekomfort auf einer Naturlatex Matratze ist einzigartig und mit kaum einer anderen Matratzenart vergleichbar.

Memoryschaum Matratze

Eine Memoryschaum Matratze besteht aus thermoelastischem High-Tech-Schaum. Dieser Schaum besitzt eine offenporige Zellstruktur, die auf Druck und Körperwärme reagiert und sich so den Körperkonturen optimal angleicht. Dadurch besitzen Memoryschaum Matratzen eine ausserordentliche Punktelastizität und stützen gleichzeitig hervorragend ab. Eine Viscoschaum Matratze besteht in der Regel aus einem hochelastischen Kaltschaumkern, der beidseitig mit Memoryschaumplatten versehen ist. Durch ein spezielles Oberflächenprofil erhalten Memoryschaum Matratzen mehrere ergonomische Liegezonen, in denen die unterschiedlichen Bereiche des Körpers optimal gestützt werden. Memoryschaum Matratzen garantieren einen unglaublich angenehmen und gemütlichen Liegekomfort, sind allergikerfreundlich und eignen sich für Bauchschläfer, Rückenschläfer und Seitenschläfer gleichermassen. Ihre Fähigkeit zur Wärmespeicherung ist besonders für alle interessant, die nachts schnell frieren.

Tonnentaschenfederkern Matratze

Die Tonnentaschenfederkern Matratze ist die Königin unter den Federkernmatratzen. In ihrem Inneren finden sich hunderte bis tausende tonnenförmige Bettfedern, die einzeln in kleine Stoffsäckchen vernäht sind. Jede einzelne dieser Tonnentaschenfedern kann individuell auf Druck reagieren, was der Tonnentaschenfederkern Matratze eine hervorragende Punktelastizität und ausserordentliche Flexibilität verleiht. Der Liegekomfort auf einer Tonnentaschenfederkern Matratze ist federnd und überaus bequem. Für noch mehr Gemütlichkeit sorgen mehrere ergonomische Liegezonen, die den Körper optimal abstützen und druckentlastend wirken. Eine zusätzliche Matratzenabdeckung aus Kaltschaum verstärkt die positiven Eigenschaften dieser besonders aufwendig gearbeiteten Federkernmatratze. Tonnentaschenfederkern Matratzen sind ausserdem atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und temperaturausgleichend und sorgen so stets für eine trockene, behagliche und wohltemperierte Schlafatmosphäre.

Kaltschaummatratze

Kaltschaummatratzen bestehen aus einem hochelastischen Schaum, der auch als HR-Schaum (engl. „high resilient“) geläufig ist. Eine Kaltschaummatratze verfügt über eine offene Zellstruktur, die diesen Matratzentyp besonders punktelastisch und druckentlastend macht. Ein Matratzenkern aus Kaltschaum passt sich dem Körper hervorragend an und stützt ihn dabei optimal ab. Darüber hinaus sind Kaltschaummatratzen atmungsaktiv, allergikerfreundlich, strapazierfähig und langlebig. Dank ihrer besonderen Eigenschaften eignen sich Kaltschaummatratzen für alle Schlaftypen. Egal, ob Bauchschläfer, Seitenschläfer, Rückenschläfer, aktiver oder ruhiger Schläfer, alle finden auf einer Kaltschaummatratze einen angenehmen, gemütlichen und stets ergonomisch korrekten Schlafkomfort. Im Vergleich zu anderen Matratzenarten sind Matratzen mit einem Kern aus Kaltschaum Leichtgewichte. Das erleichtert das Drehen und Wenden der beidseitig verwendbaren Kaltschaummatratze.

Komfortschaummatratze

Eine Komfortschaummatratze besticht durch ihre hervorragende Punktelastizität, ihre ausserordentliche Stützkraft und ihren komfortablen Liegekomfort. Wie auch die Kaltschaummatratze verfügt die Komfortschaummatratze über einen Kern aus aufgeschäumtem Polyurethan, der eine offenporige Zellstruktur aufweist. Die grossen Poren des Komfortschaums sorgen für eine ausgezeichnete Atmungsaktivität und ein hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement dieser Matratzenart. Dank des besonderen Oberflächenprofils mit wellenartigem Aufbau passt sich die Komfortschaummatratze optimal an den Körper an. Für zusätzlichen Komfort sorgen unterschiedliche ergonomische Liegezonen, die speziell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Regionen des Körpers ausgerichtet sind. Komfortschaummatratzen eigen sich auch für Personen, die nachts leicht schwitzen, da durch die spezielle Struktur des Matratzenkerns Wärme und Feuchtigkeit hervorragend abgeleitet werden können.

 

Derniers articles consultés
Chatten Sie mit uns
John Doe
Unsere Chatzeiten: Mo bis Do 8:30 Uhr - 16:00 Uhr Fr 8:30 Uhr - 14:00 Uhr
John Doe
Hello
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon