Kostenloser Versand
Versand von Lagerware innerhalb von 24h*
Direkt vom Hersteller
Persönliche Beratung +49 7250 750
A B C D E F K M N P R S W

Wärmestufen von Bettdecken

Wärmestufen von Bettdecken

 

Konstruktionen - SUPERLIGHT bis DUETT

 

SUPERLIGHT und LIGHT

sind die klassischen Sommerdecken - luftig, leicht und temperaturausgleichend

UNO / MONO

sind die Decken für die Übergangszeit und für Schlafräume mit konstanter Temperatur (Daunendecken heißen MONO)

DUO / DUO plus

bezeichnet die typische Winterdecke. Zwei an den Seiten verbundene Decken schließen ein Luftpolster ein, das die Körperwärme hält und gegen Kälte schützt.

TRIO

wird die extrawarme Winterdecke genannt. Drei an den Seiten verbundene Decken schließen ein besonders großes Luftpolster ein, das auch bei sehr kalten Temperaturen warm hält.

DUETT oder 4-Jahreszeiten-Bettdecke:

eine leichte Sommerdecke (LIGHT) und eine wärmere Übergangsdecke (UNO) ergeben zusammengeknöpft eine warme Winterdecke.

 

Wärmestufen mit Wärmepunkten

Die billerbeck Wärmepunkte sagen Ihnen, wie die einzelne Bettdecke in seinen wärmenden Eigenschaften einzustufen ist. Sie sollten allerdings nur Betten mit gleichem Füllmaterial vergleichen.

 

Wärmepunkte - Klassifikation:

 

Wärmestufe

Sommer-
leicht
Leicht

Mittel

Warm

Warm+

4-Jahres-
zeiten

Wärmepunkte 1 2 3 4 5 1-5
  l l l l l l
  m l l l l l
  m m m l l l
  m m m l l l
  m m m m l l
Konstruktion




super-
light



leicht




Uno
Mono



Duo
Kassette II
Kassette III


Duo plus
Trio
Kassette IV
Kassette VI
Kassette X

Duett