Lieferland- & Sprachauswahl
Europa
Schweiz
Kostenloser Versand
Versand von Lagerware innerhalb von 24h*
Direkt vom Hersteller
Persönliche Beratung +49 7250 750
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
 billerbeck Naturlatex-Matratze Cosicomfort mit Naturlatex-Kern und Matratzenbezug
Naturlatex-Matratze COSICOMFORT® - Organic
  • Weltneuheit: Naturlatex Matratze - 100 % Bio
  • GOTS zertifziert
  • 7 ergonomische Liegezonen
  • Höhe 23 cm
  • versch. Größen & Härtegrade
ab 1.999,00 € *
Zum Produkt

Naturlatex Matratze – Himmlisch schlafen auf 100 % zertifiziertem Bio-Naturlatex

Wer auch bei Matratzen auf natürliche Materialien Wert legt, könnte mit einer Naturlatex Matratze genau richtig liegen. Denn ein Matratzenkern aus Naturlatex verspricht nicht nur einen himmlischen Liegekomfort, Naturlatex ist auch ein 100 % nachwachsender Rohstoff und damit ein reines Naturprodukt.

Und zwar eines mit besonderen inneren Werten: Naturlatex Matratzen bestechen insbesondere durch ihre außerordentliche Punktelastizität, die sie im Matratzensegment absolut einzigartig macht. Dadurch passt sich die Matratze ergonomisch an die Körperkontur an und das Körpergewicht verteilt sich optimal auf die gesamte Liegefläche. So haben Verspannungen und Rückenschmerzen keine Chance.

Naturlatex Matratze: Vorteile

Sie möchten mehr über unsere COSICOMFORT® Naturlatex Matratze erfahren? In unserem billerbeck Online-Shop erhalten Sie weitere wertvolle Informationen zum Thema Naturlatex Matratze. Doch nicht nur das! Wenn Sie eine passende Matratze für sich gefunden haben, können Sie die Naturlatex Matratze in unserem Online-Shop ganz einfach und direkt online kaufen.

Wie ist unsere billerbeck Naturlatex Matratze aufgebaut?

Unsere billerbeck COSICOMFORT® Naturlatex Matratze besitzt einen zweischichtigen Kern aus hochwertigem 100 % Natural Vita Talalay® Latex ohne künstliche Zusätze. Die Matratze mit einer Kernhöhe von 21 cm verfügt über 7 ergonomische Liegezonen: Kopf und Nacken, Schultern, der Lendenwirbelbereich, das Becken, die Schenkel, die Waden und die Füße werden so optimal und punktelastisch abgestützt. Insbesondere im Schulter-, Becken- und Lendenbereich verfügt die COSICOMFORT® Naturlatex Matratze über spezielle Komfortzonen. Der Matratzenkern ist mit verschiedenen Schnitten und Bohrungen versehen, wodurch ein optimaler Schlafkomfort in allen Liegezonen gewährleistet wird.

Höchsten Komfort bietet außerdem der abnehmbare Bezug aus 100 % hochwertiger und strapazierfähiger Bio-Baumwolle, der mit 100 % kuschelig weicher Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung versteppt ist. Um das Drehen und Wenden der Matratze zu vereinfachen, ist sie mit 8 Wendeschlaufen versehen, je 2 an den Seiten und 2 an Kopf- und Fußende.

Die COSICOMFORT® Naturlatex Matratze hat eine Gesamthöhe von 23 cm und ist in den Härtegraden H2 und H3 erhältlich.

Wie wird eine billerbeck Naturlatex Matratze hergestellt?

Die Naturlatexmatratze billerbeck COSICOMFORT® wird mithilfe des Talalay-Verfahrens angefertigt, einem besonders aufwendigen und kostspieligen Herstellungsprozess. Das Talalay-Verfahren ist eine Optimierung und Erweiterung des bisher üblichen Latexmatratzen Herstellungsverfahrens.

Das Zauberwort bei der Herstellung von Latexmatratzen ist Vulkanisation. Beim Vulkanisieren wird der gummiartige Milchsaft Kautschuk unter Zuhilfenahme von Hitze ausgehärtet und wird dadurch formstabil und hochelastisch.
Beim bisherigen Verfahren wird der Latexrohstoff nach Hinzufügen diverser Zusatzstoffe mit Luft aufgeschäumt. Dieser Latexschaum zeichnet sich durch eine gute Stabilität aus, ist auf der anderen Seite aber nach wie vor flüssig. Härtegrad und Raumgewicht der entstehenden Latexmatratze hängen davon ab, wie viel Luft dem Schaum zugeführt wird. Zum Vulkanisieren wird der Latexschaum in eine Metallform umgefüllt, deren Inneres wie ein Nadelkissen aussieht. Die unzähligen Heizstifte garantieren im nachfolgenden Vulkanisierungsvorgang eine gleichmäßige Verteilung der Hitze und geben der Latexmatratze ihre typische, von Löchern geprägte Form. Die ausgehärtete und vulkanisierte Latexmatratze wird abschließend gereinigt und getrocknet.

Naturlatex Matratze: Höchster Komfort mit Talalay

Das Talalay-Verfahren ergänzt das herkömmliche Vulkanisier-Verfahren um zwei zusätzliche Schritte: Der Latexrohstoff wird hier nur leicht aufgeschäumt, in die mit Heizstiften versehene Metallform gefüllt und vakuumiert. Dadurch vergrößern sich die im Schaum eingeschlossenen Luftblasen und sie erhalten ihre perfekt runde Form. Die besondere offenporige Struktur des Talalay-Naturlatexkerns entsteht bei diesem Verfahren durch das nun folgende Schockfrosten des Latexschaums auf -30 °C. Hierdurch wird die offene Zellstruktur aufgebrochen und die Zellen verbinden sich. Durch die Einleitung eines Kohlendioxid-Luft-Gemischs geliert der Naturlatexschaum und wird fester. Das nachfolgende Erhitzen auf 115 °C läutet die Vulkanisierung ein. Abschließend wird auch die Talalay Naturlatexmatratze auf das Gründlichste gereinigt und getrocknet.

Durch das Talalay-Verfahren erhält der Naturlatex eine besondere, offene und runde Zellstruktur. Natural Vita Talalay® Latex ist durch diesen offenporigen Aufbau besonders atmungsaktiv, hochelastisch, maximal druckentlastend und unglaublich weich und damit bietet damit einen außerordentlich kuscheligen Liegekomfort.

Welche Eigenschaften haben Naturlatex Matratzen?

Eine Naturlatex Matratze hat viele Vorzüge. In Sachen Punktelastizität kann es keine andere Matratzenart mit einer Naturlatex Matratze aufnehmen. Trotz ihrer Weichheit stützen Naturlatex Matratzen den Körper hervorragend ab. Ein überaus angenehmer Liegekomfort und ein hohes Anpassungsvermögen an die Konturen des Körpers zeichnen Naturlatex Matratzen daher aus.
Aufgrund dieser Eigenschaften sind Matratzen mit einem Kern aus Naturlatex für alle Schlafpositionen geeignet. Der besondere Aufbau sorgt dafür, dass Seitenschläfer, Bauchschläfer und Rückenschläfer stets ergonomisch korrekt und optimal druckentlastet liegen. Dadurch werden Verspannungen und Schmerzen in der Nacken und Schulterregion sowie im Rücken ganz natürlich vermieden. Auch Menschen, die sich nachts viel bewegen, schlafen auf einer Naturlatex Matratze geruhsam und entspannt und fühlen sich am nächsten Morgen frisch und erholt.

Naturlatex Matratze: Die inneren Werte überzeugen

Der Matratzenkern ist von unzähligen kleinen Luftlöchern durchzogen und hat einen schaumartigen und offenporigen Aufbau. Diese Struktur entsteht während der Herstellung und ist typisch für Talalay Naturlatex Matratzen. Durch diesen besonderen Aufbau sind Naturlatex Matratzen außerordentlich atmungsaktiv. Denn bei Bewegungen im Schlaf wird die Luft in der Matratze durch Druck und Entlastung immer wieder herausgedrückt und auch wieder angesaugt. Durch diese ständige Be- und Entlüftung des Matratzenkerns können Feuchtigkeit und Wärme bereits während des Schlafens optimal abgeleitet werden.

Außerdem garantiert eine Naturlatex Matratze ein trockenes und wohltemperiertes Schlafklima.

Unsere Naturlatex Matratze COSICOMFORT® mit Natural Vita Talalay® -Latex wird gänzlich ohne künstliche Zusatzstoffe im Talalay-Verfahren hergestellt und besteht zu 100 % aus reinem und nachhaltigem Naturlatex aus kontrolliert-biologischem Anbau.

Naturlatex Matratze: Langlebig und stabil

Naturlatex Matratzen besitzen ein hohes Raumgewicht und sind damit verhältnismäßig schwer. Das Raumgewicht gibt ganz allgemein an, wie viel Kilogramm ein Kubikmeter Matratzenmaterial wiegt. Durch ihr hohes Raumgewicht sind Naturlatex Matratzen aber auch besonders punktelastisch, stabil und langlebig.

Wie ist die billerbeck Naturlatex Matratze zertifiziert?

Unsere billerbeck COSICOMFORT® Naturlatex Matratze ist in unserem Organic-Sortiment eines der nachhaltigsten und natürlichsten Produkte.

COSICOMFORT® Naturlatex Matratze: 100 % Bio, 100 % nachhaltig, 100 % natürlich

Der Matratzenkern besteht zu 100 % aus Natural Vita Talalay® Latex aus kontrolliert biologischem Anbau. Auch der Bezug aus 100 % Bio-Baumwolle mit einer Versteppung aus 100 % Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung erfüllt die höchsten Standards unserer Organic-Bettwaren.

Der Natural Vita Talalay® Latex zeichnet sich nicht nur durch seine außergewöhnliche Funktionalität und qualitative Hochwertigkeit aus, die Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und Ressourcenschonung dieses Latex wurde auch mit diversen Zertifikaten beurkundet. Neben dem bekannten und weltweit gültigen GOTS-Siegel und dem Cradle to Cradle® Gold-Siegel ist das Naturlatex der COSICOMFORT® Matratze auch nach den Richtlinien der Rainforest Alliance zertifiziert. Durch all diese Zertifikate ist gewährleistet, dass alle Bestandteile der Matratze, also vom Garn über die Wolle bis zum Kern, strengsten Vorgaben entsprechen und über den Anbau, die Ernte und die gesamte Produktionskette hinweg ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltig sind.

Ihre besonderen Eigenschaften und ihre Zertifizierungen machen die COSICOMFORT® Naturlatex Matratze zu einer absoluten Weltneuheit im Matratzensegment. Die COSICOMFORT® ist eine Bio-Matratze, die nicht weniger als die höchsten Ansprüche erfüllt.

Kann man die Naturlatex Matratze reinigen?

Die Naturlatex Matratze soll nicht gereinigt werden. Lüften und wenden Sie die Matratze in regelmäßigen Abständen, so haben Sie lange Freude mit Ihrer Matratze und eine lange Haltbarkeit ist gewährleistet.

In welchen Größen gibt es die billerbeck Naturlatex Matratze?

In unserem Online-Shop erhalten Sie unsere Naturlatex Matratzen in den folgenden Größen:

  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
Wer auch bei Matratzen auf natürliche Materialien Wert legt, könnte mit einer Naturlatex Matratze genau richtig liegen. Denn ein Matratzenkern aus Naturlatex verspricht nicht nur einen himmlischen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Naturlatex Matratze – Himmlisch schlafen auf 100 % zertifiziertem Bio-Naturlatex

Wer auch bei Matratzen auf natürliche Materialien Wert legt, könnte mit einer Naturlatex Matratze genau richtig liegen. Denn ein Matratzenkern aus Naturlatex verspricht nicht nur einen himmlischen Liegekomfort, Naturlatex ist auch ein 100 % nachwachsender Rohstoff und damit ein reines Naturprodukt.

Und zwar eines mit besonderen inneren Werten: Naturlatex Matratzen bestechen insbesondere durch ihre außerordentliche Punktelastizität, die sie im Matratzensegment absolut einzigartig macht. Dadurch passt sich die Matratze ergonomisch an die Körperkontur an und das Körpergewicht verteilt sich optimal auf die gesamte Liegefläche. So haben Verspannungen und Rückenschmerzen keine Chance.

Naturlatex Matratze: Vorteile

Sie möchten mehr über unsere COSICOMFORT® Naturlatex Matratze erfahren? In unserem billerbeck Online-Shop erhalten Sie weitere wertvolle Informationen zum Thema Naturlatex Matratze. Doch nicht nur das! Wenn Sie eine passende Matratze für sich gefunden haben, können Sie die Naturlatex Matratze in unserem Online-Shop ganz einfach und direkt online kaufen.

Wie ist unsere billerbeck Naturlatex Matratze aufgebaut?

Unsere billerbeck COSICOMFORT® Naturlatex Matratze besitzt einen zweischichtigen Kern aus hochwertigem 100 % Natural Vita Talalay® Latex ohne künstliche Zusätze. Die Matratze mit einer Kernhöhe von 21 cm verfügt über 7 ergonomische Liegezonen: Kopf und Nacken, Schultern, der Lendenwirbelbereich, das Becken, die Schenkel, die Waden und die Füße werden so optimal und punktelastisch abgestützt. Insbesondere im Schulter-, Becken- und Lendenbereich verfügt die COSICOMFORT® Naturlatex Matratze über spezielle Komfortzonen. Der Matratzenkern ist mit verschiedenen Schnitten und Bohrungen versehen, wodurch ein optimaler Schlafkomfort in allen Liegezonen gewährleistet wird.

Höchsten Komfort bietet außerdem der abnehmbare Bezug aus 100 % hochwertiger und strapazierfähiger Bio-Baumwolle, der mit 100 % kuschelig weicher Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung versteppt ist. Um das Drehen und Wenden der Matratze zu vereinfachen, ist sie mit 8 Wendeschlaufen versehen, je 2 an den Seiten und 2 an Kopf- und Fußende.

Die COSICOMFORT® Naturlatex Matratze hat eine Gesamthöhe von 23 cm und ist in den Härtegraden H2 und H3 erhältlich.

Wie wird eine billerbeck Naturlatex Matratze hergestellt?

Die Naturlatexmatratze billerbeck COSICOMFORT® wird mithilfe des Talalay-Verfahrens angefertigt, einem besonders aufwendigen und kostspieligen Herstellungsprozess. Das Talalay-Verfahren ist eine Optimierung und Erweiterung des bisher üblichen Latexmatratzen Herstellungsverfahrens.

Das Zauberwort bei der Herstellung von Latexmatratzen ist Vulkanisation. Beim Vulkanisieren wird der gummiartige Milchsaft Kautschuk unter Zuhilfenahme von Hitze ausgehärtet und wird dadurch formstabil und hochelastisch.
Beim bisherigen Verfahren wird der Latexrohstoff nach Hinzufügen diverser Zusatzstoffe mit Luft aufgeschäumt. Dieser Latexschaum zeichnet sich durch eine gute Stabilität aus, ist auf der anderen Seite aber nach wie vor flüssig. Härtegrad und Raumgewicht der entstehenden Latexmatratze hängen davon ab, wie viel Luft dem Schaum zugeführt wird. Zum Vulkanisieren wird der Latexschaum in eine Metallform umgefüllt, deren Inneres wie ein Nadelkissen aussieht. Die unzähligen Heizstifte garantieren im nachfolgenden Vulkanisierungsvorgang eine gleichmäßige Verteilung der Hitze und geben der Latexmatratze ihre typische, von Löchern geprägte Form. Die ausgehärtete und vulkanisierte Latexmatratze wird abschließend gereinigt und getrocknet.

Naturlatex Matratze: Höchster Komfort mit Talalay

Das Talalay-Verfahren ergänzt das herkömmliche Vulkanisier-Verfahren um zwei zusätzliche Schritte: Der Latexrohstoff wird hier nur leicht aufgeschäumt, in die mit Heizstiften versehene Metallform gefüllt und vakuumiert. Dadurch vergrößern sich die im Schaum eingeschlossenen Luftblasen und sie erhalten ihre perfekt runde Form. Die besondere offenporige Struktur des Talalay-Naturlatexkerns entsteht bei diesem Verfahren durch das nun folgende Schockfrosten des Latexschaums auf -30 °C. Hierdurch wird die offene Zellstruktur aufgebrochen und die Zellen verbinden sich. Durch die Einleitung eines Kohlendioxid-Luft-Gemischs geliert der Naturlatexschaum und wird fester. Das nachfolgende Erhitzen auf 115 °C läutet die Vulkanisierung ein. Abschließend wird auch die Talalay Naturlatexmatratze auf das Gründlichste gereinigt und getrocknet.

Durch das Talalay-Verfahren erhält der Naturlatex eine besondere, offene und runde Zellstruktur. Natural Vita Talalay® Latex ist durch diesen offenporigen Aufbau besonders atmungsaktiv, hochelastisch, maximal druckentlastend und unglaublich weich und damit bietet damit einen außerordentlich kuscheligen Liegekomfort.

Welche Eigenschaften haben Naturlatex Matratzen?

Eine Naturlatex Matratze hat viele Vorzüge. In Sachen Punktelastizität kann es keine andere Matratzenart mit einer Naturlatex Matratze aufnehmen. Trotz ihrer Weichheit stützen Naturlatex Matratzen den Körper hervorragend ab. Ein überaus angenehmer Liegekomfort und ein hohes Anpassungsvermögen an die Konturen des Körpers zeichnen Naturlatex Matratzen daher aus.
Aufgrund dieser Eigenschaften sind Matratzen mit einem Kern aus Naturlatex für alle Schlafpositionen geeignet. Der besondere Aufbau sorgt dafür, dass Seitenschläfer, Bauchschläfer und Rückenschläfer stets ergonomisch korrekt und optimal druckentlastet liegen. Dadurch werden Verspannungen und Schmerzen in der Nacken und Schulterregion sowie im Rücken ganz natürlich vermieden. Auch Menschen, die sich nachts viel bewegen, schlafen auf einer Naturlatex Matratze geruhsam und entspannt und fühlen sich am nächsten Morgen frisch und erholt.

Naturlatex Matratze: Die inneren Werte überzeugen

Der Matratzenkern ist von unzähligen kleinen Luftlöchern durchzogen und hat einen schaumartigen und offenporigen Aufbau. Diese Struktur entsteht während der Herstellung und ist typisch für Talalay Naturlatex Matratzen. Durch diesen besonderen Aufbau sind Naturlatex Matratzen außerordentlich atmungsaktiv. Denn bei Bewegungen im Schlaf wird die Luft in der Matratze durch Druck und Entlastung immer wieder herausgedrückt und auch wieder angesaugt. Durch diese ständige Be- und Entlüftung des Matratzenkerns können Feuchtigkeit und Wärme bereits während des Schlafens optimal abgeleitet werden.

Außerdem garantiert eine Naturlatex Matratze ein trockenes und wohltemperiertes Schlafklima.

Unsere Naturlatex Matratze COSICOMFORT® mit Natural Vita Talalay® -Latex wird gänzlich ohne künstliche Zusatzstoffe im Talalay-Verfahren hergestellt und besteht zu 100 % aus reinem und nachhaltigem Naturlatex aus kontrolliert-biologischem Anbau.

Naturlatex Matratze: Langlebig und stabil

Naturlatex Matratzen besitzen ein hohes Raumgewicht und sind damit verhältnismäßig schwer. Das Raumgewicht gibt ganz allgemein an, wie viel Kilogramm ein Kubikmeter Matratzenmaterial wiegt. Durch ihr hohes Raumgewicht sind Naturlatex Matratzen aber auch besonders punktelastisch, stabil und langlebig.

Wie ist die billerbeck Naturlatex Matratze zertifiziert?

Unsere billerbeck COSICOMFORT® Naturlatex Matratze ist in unserem Organic-Sortiment eines der nachhaltigsten und natürlichsten Produkte.

COSICOMFORT® Naturlatex Matratze: 100 % Bio, 100 % nachhaltig, 100 % natürlich

Der Matratzenkern besteht zu 100 % aus Natural Vita Talalay® Latex aus kontrolliert biologischem Anbau. Auch der Bezug aus 100 % Bio-Baumwolle mit einer Versteppung aus 100 % Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung erfüllt die höchsten Standards unserer Organic-Bettwaren.

Der Natural Vita Talalay® Latex zeichnet sich nicht nur durch seine außergewöhnliche Funktionalität und qualitative Hochwertigkeit aus, die Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und Ressourcenschonung dieses Latex wurde auch mit diversen Zertifikaten beurkundet. Neben dem bekannten und weltweit gültigen GOTS-Siegel und dem Cradle to Cradle® Gold-Siegel ist das Naturlatex der COSICOMFORT® Matratze auch nach den Richtlinien der Rainforest Alliance zertifiziert. Durch all diese Zertifikate ist gewährleistet, dass alle Bestandteile der Matratze, also vom Garn über die Wolle bis zum Kern, strengsten Vorgaben entsprechen und über den Anbau, die Ernte und die gesamte Produktionskette hinweg ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltig sind.

Ihre besonderen Eigenschaften und ihre Zertifizierungen machen die COSICOMFORT® Naturlatex Matratze zu einer absoluten Weltneuheit im Matratzensegment. Die COSICOMFORT® ist eine Bio-Matratze, die nicht weniger als die höchsten Ansprüche erfüllt.

Kann man die Naturlatex Matratze reinigen?

Die Naturlatex Matratze soll nicht gereinigt werden. Lüften und wenden Sie die Matratze in regelmäßigen Abständen, so haben Sie lange Freude mit Ihrer Matratze und eine lange Haltbarkeit ist gewährleistet.

In welchen Größen gibt es die billerbeck Naturlatex Matratze?

In unserem Online-Shop erhalten Sie unsere Naturlatex Matratzen in den folgenden Größen:

  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
Zuletzt angesehen